Stammdaten-Import

Beschreibung Stammdatenupload im EDA Anwenderportal

Betreiber gemeinschaftlicher Erzeugungsanlagen, welche das EDA Anwenderportal benutzen, haben die Möglichkeit die Anlagen-Stammdaten (Verbrauchszählpunkte und Erzeugungszählpunkte) gesammelt hochzuladen um den Datenbestand für die Abwicklung sämtlicher Prozesse bereitzustellen (siehe Datenaustausch und Prozesse).

Als Ausgangsbasis und zentrales Identifikationselement für die Anlagen-Stammdaten wird die Anlagen-ID verwendet. Diese entspricht in der aktuellen Umsetzung jener Zählpunktsbezeichnung, die für den Erzeugungszählpunkt der gemeinschaftlichen Erzeugungsanlage vergeben wurde. Diese entspricht entweder der Zählpunktsbezeichnung des Erzeugungszählpunktes oder ist eine virtuelle Zählpunktsbezeichnung bei mehreren Erzeugungszählpunkten innerhalb einer gemeinschaftlichen Erzeugungsanlage. Das System ist damit für mögliche Erweiterungen (mehrere Erzeugungszählpunkte und Anlagen innerhalb einer „Energiegemeinschaft“) ausgelegt.

Die Vorlage für den Import der Anlagen-Stammdaten (.xls) kann direkt für den Upload im EDA Anwenderportal verwendet werden. Die Vorlage sowie das Handbuch zur Anwendung dieser Vorlage steht unter den folgenden Links zum Download zur Verfügung:

Stammdatenvorlage:
Anwenderportal_Stammdatenimport_V1.6.1.xls (ab 21.10.2020)

Zusätzliche Unterlagen:
EDA Anwenderportal Stammdaten Import Handbuch V1.6.1.pdf (ab 21.10.2020)

Bei etwaigen Fragen steht unser Kundenservice unter kundenservice@eda-portal.at zur Verfügung.